Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
Bildungsnetzwerk im Agrarbereich

Schweinetag Nord und Süd

vlf Schleswig/Flensburg, vlf Nordfriesland, vlf Ostholstein, vlf Plön, vlf Stormarn, der Verein für Fachschulabsolventen Mölln und vlf Bad Segeberg/Kaltenkirchen, Fokus Tierwohl sowie die Schweinespezialberatung Schleswig-Holsteinladen ein zum Onlineschweinetag Nord und Süd.

Termin: Dienstag, den 31.01.2023, 9:00 – 12:30 Uhr.

Die Veranstaltung wird mit einer Fortbildungsstunde im Sinne der ITW anerkannt.

Registrierungslink: https://us06web.zoom.us/webinar/register/WN_2gsfdzO6RMK9wcEQUbmvnQ 
Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Webinar.

9:00 Uhr Begrüßung

9:15 Uhr Umgang mit tierschutzrechtlichen Verfahren u. Vorort-Kontrollen – Wie soll ich mich als Betriebsleiter/in verhalten? Alexander von Rosenberg (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Diplom Agraringenieur (FH))

10:00 Uhr Tiersignale - Was sagen uns die Schweine? Theresa Schweim (SSB)

10:30 Uhr Umbau von Schweineställen – Wie können bestehende Ställe weitergenutzt werden? Andreas Bonde und Ingo Nüsken (SSB)

11:15 Uhr Stall 4.0 - betriebs- und netzdienliches Energiemanagement in der Nutztierhaltung Prof. Dr. sc. agr. Jörn Stumpenhausen (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf)

12:00 Uhr Bundesverband Rind und Schwein – Hilfe in der öffentlichen Diskussion für den Landwirtinnen und Landwirte Klemens Schulz (BRS)

12:15 Uhr Schlusswort

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und darauf, mit Ihnen zu diskutieren.

Einladfung als PDF

Infos zu unseren Partnern finden Sie hier:
Schweinespezialberatung Schleswig-Holsteinladen https://www.ssbsh.de/ 
Fokus Tierwohl https://www.fokus-tierwohl.de/de/ 

« Übersicht