Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Keine Panik im Notfall

Kurzbeschreibung
Beschreibung

Für den Fall das der Betriebsleiter kurzfristig durch Krankheit oder Unfall ausfällt und nicht mehr ansprechbar ist, muss die Familie trotz großer persönlicher Betroffenheit den weiteren Betriebsablauf organisieren und alles Notwendige veranlassen. Da ist es wichtig, einen klaren Kopf zu behalten und über einen Wegweiser für den Notfall zu verfügen.

  • Wie sollte eine Notfall Datei aufgebaut sein?
  • Ablaufpläne erstellen (z. B. für Betriebshelfer)
  • Die wichtigsten Ansprechpartner im Notfall
  • Passwörter und Vollmachten
  • Aufbewahrungsorte wichtiger Dokumente
  • Vollmachten, Verfügungen und Testamente erstellen
  • Risikovorsorge für Betrieb und Familie

Das Seminar gibt einen Überblick über die notwendigen Inhalte eines Notfall-Ordners und leistet Hilfestellung bei dessen Erstellung. Zudem werden wichtige Tipps zur Erstellung von Vollmachten, Verfügungen und Testamenten sowie zur Risikoabsicherung vermittelt.

Referenten: Henry Bremer und Dieter Thiesen, LK SH

Kosten: ganztägig 65,00 €/Pers., inkl. Verpflegung (Gebührengruppe 1); 81€ o. 103€/ Pers., inkl. Verpflegung (Gebührengruppe 2)

Termin
28.02.2022 - 09:00