Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
Bildungsnetzwerk im Agrarbereich

SocialMedia – gut vernetzt um Haus & Hof!

Einladung der Frauen im vlf Schleswig-Holstein zum Onlinevortrag mit Jutta Zeisset

Instagram, Facebook und Co bieten tolle Möglichkeiten zur Kommunikation und Interaktion mit Kunden, (Ferien-)Gästen und Gleichgesinnten. Neue Netzwerke können aufgebaut, bestehende verstärkt und Formen der Öffentlichkeitsarbeit ganz neu gedacht und ausprobiert werden. Doch fehlendes Wissen in der Anwendung oder mangelnde Geduld verhindern häufig, sich diesen Medien zu widmen und aktiv für sich zu nutzen.

In diesem Onlinevortrag wird unsere Referentin Jutta Zeisset den Vorhang um das „geheimnisvolle“ SocialMedia ein Stück weit für uns lüften. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie „Neuling“, „Mitlesende“ oder „Fortgeschrittene“ sind. Auf unterhaltsame Weise wird die Unternehmerin uns verschiedene Plattformen mit ihren Möglichkeiten, Stärken und Schwächen vorstellen und ihre SocialMedia-Erfahrungen mit uns teilen.

Jutta Zeisset, aufgewachsen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Baden-Württemberg, hat durch die Umwandlung des elterlichen Betriebs ihren Traum eines Hofladens und eines Cafés verwirklicht. Dabei machte der Einsatz sozialer Medien als Marketinginstrument einen großen Anteil ihres Erfolges aus und sie bundesweit bekannt.

Erleben Sie Jutta Zeissets Lust zum „Posten“ und stellen Sie ihr alle Fragen rund um die Welt von #Hashtags und Likes.

 

Referentin:    Jutta Zeisset 

Moderation:  Christine Matzen (Frauen im vlf SL-FL) und Wiebke Gerdes (AliF)

Termin:          Donnerstag, der 17.06.2021

Uhrzeit:         19:30 bis ca. 21:30 Uhr


Für eine kostenfreie Teilnahme registrieren Sie sich bitte über diesen Link:
https://zoom.us/webinar/register/WN_oefato7CSyikvrNLhKSPUA

 

Eine rechtzeitige Registrierung im Vorfeld sichert Ihnen eine Teilnahme. Sie erhalten direkt im Anschluss an Ihre Registrierung einen Teilnahmelink, über den Sie sich am Termin zuschalten können.

Bitte prüfen Sie schon vor dem Start der Veranstaltung, ob die Lautsprecher an Ihren Endgeräten funktionieren. Eine Kamera ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

Bei technischen Fragen am Veranstaltungstermin erreichen Sie unsere Bildungsreferentin unter der Tel. 0160-97837029.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Frauen im vlf Schleswig-Flensburg, die AliF im vlf Segeberg/Kaltenkirchen, die hauswirtschaftliche Spate des vlf Ostholstein, der Bereich Hauswirtschaft des vlf Dithmarschen, die weibliche AG des vlf Nordfriesland und der Arbeitskreis der Betriebsleiterinnen im vlf

Mehr über uns unter AG Frauen im vlf Schleswig-Holstein

 

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein durchgeführt und von der Landwirtschaftlichen Rentenbank finanziell gefördert.

« Übersicht